Schau - Kräutergarten

Finanziell unterstützt durch

 

Leitung:  Katrin Brusch, freie Mitarbeiterin NaturKulturBad Zschonergrund e.V.

 

Aktueller Projektflyer  hier

Bildungsangebote für die Klassenstufen 1 - 11 hier

Angebote für den Schulhort hier

Angebot für Familien & Kräuterinteressierte hier

Rückblick Schau-Kräutergarten 2015

Nach einem milden Winter erfroren die Rosmarinbüsche diesmal nicht, nur unserer südamerikanischen Zitronenverbene und Honigmelonensalbei war das immer noch zu kalt. Sie mussten wie jedes Jahr ersetzt werden, aber deren Attraktivität und die fortwährend mögliche Ernte sind dann alle Mühe wert.
Schon zum Osterfeuer am 5. April konnte neben dem ersten blühenden Lungenkraut und grünen Kräutern  auch eine kleine Neuheit in der angrenzenden Umkleidekabinenreihe entdeckt werden. Wir haben dort eine „Schau-Kabine“ eingerichtet mit drei zusätzlichen Kisten voller spannender Naturmaterialien, die zum Anfassen und Kennenlernen einladen. In der gleichen Reihe markierten wir zwei alte (gesäuberte) Kabinen als Museum, um den Besuchern die kreativsten Gestaltungsideen von vor 1988 zu präsentieren.
Auch dieses Jahr konnten noch mehr Grundschüler und Familien den Kräutergarten und den Zschonergrund in seiner Vielfalt bei insgesamt 30 Veranstaltungen im Rahmen der angebotenen 10 verschiedenen Programme erleben.
Die große Eröffnungsfeier des Naturschwimmbades gelang erfolgreich mit maximaler Unterstützung durch Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer. Nach dem feierlichen  Auftakt am Freitagabend erlebten wir am Sonntag mit unerwartet vielen Besuchern (über 5000) eine sehr fröhliche Veranstaltung. Während es unten am Becken von Menschen nahezu überlief, konnten interessierte Besucher den Kräutergarten selbständig oder bei zwei Führungen erleben. Im oberen Badgelände wurden zudem bei der Zschonergrund-Rallye knifflige Rätsel gelöst und die Wiesenpflege-Schafe konnte gestreichelt werden.
Während der Badöffnungszeiten vom 1. Juni bis 13. September war der Besuch des Kräutergartens den Badegästen jederzeit möglich. Kleine Kost- und Duftproben sind dabei ausdrücklich erlaubt.
Die geernteten und danach getrockneten Kräuter werden wieder als bunte Teemischungen an Sponsoren, Helfer und zur Wintersonnwendfeier gegen eine Spende an Besucher abgegeben.
Wir bedanken uns auch dieses Jahr ganz herzlich bei Herrn Krasselt von der Benno-Apotheke für die finanzielle Unterstützung unserer Arbeit im Schau-Kräutergarten.


Wir bedanken uns auch dieses Jahr ganz herzlich bei Herrn Krasselt von der Benno-Apotheke für die finanzielle Unterstützung unserer Arbeit im Schau-Kräutergarten.

Was planen wir für 2016?

Aufgrund der steigenden Nachfrage für unsere Veranstaltungen und der erweiterten Nutzung des Naturschwimmbades/Badgelände werden wir auch für 2016 neue thematische Ideen entwickeln. Konkrete Infos dazu gibt es im neuen Flyer und auf unserer Webseite ab Januar 2016.
Im Rahmen aller unserer geplanten öffentlichen Veranstaltungen im Bad 2016 wird es immer Aktionen zum Kräutergarten in Form von Erlebnisführungen, Kräuterpflanzenverkauf, Kräuterbasteleien etc. geben.
Um die malerischen denkmalgeschützten Umkleidekabinen am Kräutergarten vor dem Verfall zu bewahren, planen wir eine Sanierung für die Umnutzung zum „ErlebnisOrt“, wofür wir noch finanzielle Unterstützung benötigen.
Wir nutzen das vielfältige Zschonergrundbad gern für Bildungszwecke, da hier das Zusammenspiel von Natur und Kultur besonders gut zu erleben ist. Es ist uns wichtig, die Verbindung von historischen, heutigen und zukünftigen nachhaltigen Nutzungsformen der Landschaft zu vermitteln. Kinder und Jugendliche erfahren hier durch vielfältige Sinneserlebnisse, was ihre heimatliche Landschaft so wertvoll macht und wie man sie dauerhaft erhalten kann.

 


Kontakt:
Katrin Brusch
email: K.Brusch@zschonergrundbad.com
 

► Bildungsangebote für Schulen ► Bildungsangebote für den Schulhort

► Angebot für Familien & Kräuterinteressierte

 

► Aktuelle Bilder  & Von der Entstehung bis zur Eröffnung ► 1. Kräuterfest 2011 ► 2. Kräuterfest 2012
► 3. Kräuterfest 2013 ► 4. Kräutersommerfest 2014